Der richtige Weg zur Nutzung von Broker-Einrichtungen
Der richtige Weg zur Nutzung von Broker-Einrichtungen

Der richtige Weg zur Nutzung von Broker-Einrichtungen

geographyana.com Forex ist einer der Märkte mit fortschrittlicher Handelstechnologie. Leider können viele Händler nicht von den Funktionen ihres Brokers profitieren.

Tatsächlich bieten Broker ihre Tools oft zu einem reduzierten Preis oder kostenlos an. Aber auch hier ignorieren viele Trader dies tatsächlich und ziehen es vor, keine Trading-Tools zu verwenden.

Daher werden wir in diesem Artikel die zusätzlichen Funktionen des Brokers kennenlernen und erklären, wie man sie am besten nutzt.

Lesen Sie auch:

VPS

Einige Broker bieten kostenlosen Zugang zu virtuellen privaten Servern. Was ist das und wie trägt man es? Im Allgemeinen führen Broker Handelspositionen über ihr eigenes Netzwerk aus (normalerweise in Form von ECN oder STP).

Während das Netzwerk schnelle Verbindungen zu anderen großen Marktteilnehmern bereitstellen kann, können Verbindungen zu Brokern eine hohe Latenz verursachen.

Um dies zu umgehen, können Sie einen VPS-Broker verwenden. Mit diesem Service können Sie gegen sehr schnelle Ausführungen tauschen. Wenn Sie ein Scalping-Enthusiast sind, ist ein VPS das Werkzeug, nach dem Sie suchen sollten.

automatische Wache

Diese Software ist unter Händlern immer noch ein umstrittenes Thema. Viele Leute lieben es, aber viele Leute sind mit diesem Analysetool nicht zufrieden.Ob Sie es glauben oder nicht, Auto Carcharst ist ein sehr nützliches Extra für den Handel und bietet Chart-Übersichten.Es ist darauf ausgelegt

Auf diese Weise können Sie nicht nur die aktuellen Marktbedingungen leicht erfassen, sondern auch Preisbewegungen auf der Grundlage technischer Analysen vorhersagen. Automatic General kostet 5 US-Dollar pro Monat, aber es gibt auch einige Broker, auf die Sie kostenlos zugreifen können.

Handelssignale

Seien Sie vorsichtig damit. Es gibt bereits viele Broker, die Händlern Signaldienste anbieten, aber leider entpuppen sich viele von ihnen als Fälschung.

Durch die Bereitstellung von Handelssignalen können Broker Händler dazu motivieren, ihr Handelsvolumen zu erhöhen, was eigentlich sehr profitabel ist.

Tatsächlich ist das Volumen keine Garantie für profitables Trading. Aus diesem Grund empfehlen wir, sich nicht mit Signalmaklern einzulassen.

Als Lösung können Sie einen in MQL-Signale integrierten Broker wählen oder Ihr ZuluTrade-Konto bedienen. Daher werden die von Ihnen verwendeten Handelssignale nicht von Ihrem Broker beeinflusst. Eine weitere gute Option, die Sie wählen können, besteht darin, Ihr Geld in professionellere Händler zu investieren, um Ihre Traditionen fortzusetzen.

Forex-Bonus

Viele Händler zögern und sind besorgt, sich für ein Bonusprogramm anzumelden, aber es stellt sich oft als Fehler heraus.

Tatsächlich können Händler Geld verlieren, da die Bonusbedingungen die Handelsbedingungen beeinflussen und zu vielen Verlusten führen können. Wenn Sie jedoch mit einem ehrlichen Broker handeln, ist es tatsächlich sehr einfach, einen Einzahlungsbonus zu sehr günstigen Konditionen zu erhalten.

Fragen Sie nicht nach 40 %, 60 % oder sogar 100 % Boni. Schauen Sie sich Boni von nur etwa 10 % oder 20 % an.

Es ist sehr wichtig, sich dieses Aspekts bewusst zu sein, da Sie später aufgefordert werden, eine bestimmte Volumenquote zu erfüllen, bevor Sie den Bonus abheben können.

Je kleiner also der Bonusprozentsatz ist, desto mehr Licht hängt von der angetroffenen Lautstärke ab. Wäre es nicht besser, zu 90 % sicher zu sein, 1.000 $ zu gewinnen, anstatt 4.000 $ zu gewinnen!?

Read More :   Dernières Mp3tags Téléchargement Gratuit 2022